Übersicht Elektro-Autos

Wissenswertes über E-Autos

Finden Sie Ihr neues Elektroauto!

Sie sind leise, blasen keine Abgase in die Luft und machen einfach Spaß - Elektromobilität ist auf dem Vormarsch! Bei den Zulassungszahlen zeigt sich der Aufwärtstrend: Ende 2017 fuhren fast 54.000 Elektroautos und bereits mehr als 236.000 Hybrid-Fahrzeuge auf deutschen Strassen.

Um diese Entwicklung weiter zu beschleunigen, hat die Bundesregierung eine Förderung der Elektromobilität auf den Weg gebracht. Die sog. "Umweltbonus" fördert reine Elektroautos mit 4.000 € und Plugin-Hybriden mit immerhin 3.000 € (weitere Informationen).

Die durchschnittliche Reichweite von reinen Elektroautos liegt bereits bei über 250 km, neue Modelle und höhere Stückzahlen sind die Innovationstreiber für eine weiter steigende Reichweite. Gleichzeitig steigt die Zahl der öffentlichen Ladepunkte kontinuierlich an und liegt bei über 10.000 in Deutschland.

Der 2010 eingeführte Nissan Leaf ist das weltweit meistverkaufteste Elektroauto der Welt. Bisher verkaufte sich der E-Pionier mehr als 320.000 mal. Bei den Plugin-Hybriden dürfte Toyota mit dem Prius vorne liegen. Die Serienproduktion des Prius begann 1997 und lag 2011 schon bei über 2 Millionen verkauter Fahrzeuge.

Reichweitenstars

Tesla Model S - Luxus mit E-Antrieb Reichweitensieger ist derzeit noch Tesla. Der Tesla Model S legt bei einer Höchstgeschwindigkeit von 250 km/h mit einer Batterieladung zwischen 400 und 600 Kilometer zurück. Allerdings hat diese Leistungsfähigkeit mit mindestens 69.000 Euro ihren Preis. Auch der Tesla S kann über die Umweltbonus gefördert werden. Es gilt zwar die Obergrenze von 60.000 €, aber diese bezieht sich auf den Netto-Preis, also ohne den Mehrwertsteuer-Anteil. Und Netto betrachtet kostet der Tesla S "nur" 58.000 €.

Hyundai Kona Electric Ab Juli 2018 kommt der Kona Electric in zwei Varianten in den Handel. Das Einstiegsmodell kombiniert einen 99-kW-starken Elektromotor mit einem 39,2 kWh-Akku. Der stärkere Kona Elektro besitzt einen Elektromotor mit 150 kW und die Batterie hat 64 kWh. Bei der stärkeren Variante soll sich nach der neuen Messmethode WLTP eine elektrische Reichweite von 470 km ergeben.

Opel Ampera-e Lange mussten die deutschen Kunden auf den neuen Opel-Ampera warten. Seit dem Frühjahr 2018 überzeugt der sportliche Opel Ampera-e mit einer WLTP-Reichweite von 380 Kilometern und einer Höchstgeschwindigkeit von 150 km/h.

WLTP-Reichweite löst NEFZ ab

Die Reichweite ist neben dem Preis eines der Haupt-Verkaufsargumente. Von den Herstellern wird diese aber noch sehr unterschiedlich kommuniziert. Seit September 2017 gilt das neue Mess-Verfahren WLTP, welches weltweit für einheitliche Ergebnisse sorgen soll. Beim WLTP-Zyklus beträgt der Testzeitraum 30 Minuten, die Strecke 23,25 Kilometer, die Durchschnittsgeschwindigkeit 46,5 km/h und die Maximalgeschwindigkeit 131 km/h. Sofern vorhanden, listen wir sowohl die NEFZ als auch die WLTP-Ergebnisse für die hier aufgeführten Fahrzeuge auf.

Tesla Model 3 Hyundai Kona Electric 64 kWh Audi e-tron Quattro Tesla Model 3 Long Range Nissan Leaf Opel Ampera-e Jaguar I-Pace Volkswagen e-Golf Hyundai Kona Electric 40 kWh Tesla Model S 100D Hyundai IONIQ Electric BMW i3 Tesla Model X 100D BMW i3s Audi e-tron Sportback Tesla Model S P100D Lucid Air Tesla Model S 75D Hyundai IONIQ Plug-in Porsche Mission E BMW 330e Tesla Model X P100D Renault Zoe R90 Renault Zoe Q90 Toyota Prius Plug-in Hybrid Volkswagen Passat GTE Tesla Model X 75D Nissan e-NV200 Evalia Audi Q7 E-Tron Volkswagen e-Up! Volkswagen Golf GTE Volvo V60 D6 AWD Audi A3 Sportback E-Tron Renault Zoe R90 Entry Mitsubishi Outlander PHEV Citroen C-Zero Peugeot Partner Tepee Electric Renault Kangoo Maxi ZE 33 Volvo XC-90 T8 Twin-Engine BMW 530e iPerformance Volkswagen Passat GTE Variant Peugeot iOn Mini Countryman Cooper S E ALL4 Kia Optima Plug-in Hybrid Smart ForFour Electric Drive Nissan e-NV200 Evalia Connect Edition Mercedes E 350e Plug-In Smart ForTwo Electric Drive BMW X5 xDrive40e Citroen E-Berlingo Multispace Porsche Panamera 4 E-Hybrid Mercedes GLE 500e Plug-In BMW 740e Volvo V60 D5 AWD Mitsubishi i-MiEV Mercedes C 350e Estate Smart ForTwo Cabrio Electric Drive Mercedes C 350e Limousine Kia Optima Sportswagon PHEV Kia Niro PHEV Kia Soul EV BMW i3 Range Extender BMW i3s Range Extender Kia Niro EV Concept Volkswagen I.D. Renault Zoe R110 Porsche Taycan - Mission E Tesla Model 3 Long Range Dual Motor Tesla Model 3 Long Range Performance Kia Niro EV Long-Range Mercedes EQC BMW iX3 Kia Niro EV Mid-Range Volvo S90 T8 Twin-Engine Volvo V90 T8 Twin-Engine Volvo XC-60 T8 Twin-Engine Volvo V60 T8 Twin-Engine Nissan Leaf E-Plus Hyundai Kona Electric 39 kWh BMW i3 120 Ah Mitsubishi Outlander PHEV BMW 225xe iPerformance Mercedes EQA Mercedes EQC 400 4MATIC DS 3 Crossback E-Tense Audi e-tron Renault Zoe R90 BMW i3s 120 Ah Kia e-Niro 64 kWh Kia e-Niro 39 kWh Volkswagen I.D. Neo Smart EQ fortwo coupe Smart EQ fortwo cabrio Tesla Model 3 Mid Range Smart EQ forfour Sono Sion